1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Ferienprogramm: Was im Sommer für Winterrieder Kinder geboten ist

Winterrieden

27.07.2019

Ferienprogramm: Was im Sommer für Winterrieder Kinder geboten ist

Am Freitag haben die Sommerferien für die Schüler begonnen.
Bild: Felix Kästle, dpa (Symbolbild)

Winterrieder Vereine gestalten ein Programm für Kinder.

Mit dem letzten Schultag am Freitag haben die von vielen lang ersehnten Ferien begonnen. Das bedeutet für Schulkinder: sechs Wochen lang keinen Unterricht, keine Hausaufgaben – und jede Menge freie Zeit. Um den Mädchen und Buben in der Gemeinde ein paar Erlebnisse zu schenken, haben die Winterrieder Vereine ein Ferienprogramm zusammengestellt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
  • Basteln Am Mittwoch, 31. Juli, bieten die Garten- und Blumenfreunde ein Basteln mit Blumen an. Kinder ab sechs Jahre haben ab 14 Uhr hinter dem Haus der Familie Haider die Möglichkeit, Papier zu schöpfen und es mit Pflanzen zu verzieren. Sie können aber auch ein Glas-Windlicht mit Gräsern und Pflanzen gestalten.
  • Kinder-Feuerwehr Ein feuriges Erlebnis will die Freiwillige Feuerwehr am Freitag, 9. August, bieten. Von 14 bis 18 Uhr stehen für Kinder der ersten bis zehnten Klasse jede Menge Spiele mit feuerwehrtechnischer Ausrüstung auf dem Programm. Als Höhepunkt dürfen die Teilnehmer bei einem echten Einsatz mitmachen.
  • Schnitzeljagd Am Montag, 12. August, veranstaltet der FC-Bayern-Fanclub „Du los amol“ für sechs- bis zwölfjährige Kinder eine Schnitzeljagd in und um Winterrieden. Anschließend wird gegrillt. Treffpunkt ist um 16 Uhr. Bei Regen entfällt die Veranstaltung.
  • Fahrradtour Der Schützenverein Winterrieden plant eine Fahrradtour nach Osterberg mit Aufenthalt auf dem örtlichen Spielplatz am Samstag, 17. August. Alle Interessierten treffen sich um 13 Uhr am Winterrieder Schützenheim.
  • Übernachtung Eine Übernachtung im Pfarrhof organisiert die Abteilung Kinderturnen im Fußballverein (FV) am Mittwoch, 21. August. Zuvor stehen für Mädchen und Buben im Alter von sechs bis neun Jahren auf dem Sportplatz Wasserspiele bereit. Bei schlechtem Wetter gibt es ein Ausweichprogramm. Eltern sollen die Kinder um 9 Uhr abholen, so die Organisatoren.
  • Kino Am Freitag, 30. August, wird der Pfarrhofgarten zum Kinosaal. Ab etwa 20.30 Uhr führt der Pfarrgemeinderat einen Film für Kinder und interessierte Eltern vor. Der Titel wird rechtzeitig im Amtsblatt bekannt gegeben.
  • Anmelden Wer an einzelnen Aktionen des Ferienprogramms teilnehmen will, sollte sich schriftlich im Winterrieder Rathaus anmelden. Sobald die Teilnehmerzahl erreicht ist, werden Wartelisten angelegt. Ist ein angemeldetes Kind kurzfristig verhindert, sollten die Organisatoren das erfahren – denn dann kann ein anderes nachrücken. (clb)

Lesen Sie außerdem: Babenhauser Bio-Markt will auch Unverpacktes anbieten

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren