Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Festival: Nachwuchskünstler arbeiten mit Musikschülern

Festival
23.10.2014

Nachwuchskünstler arbeiten mit Musikschülern

Diana Tishchenko erklärt Nicolas Hupfer, Geigenschüler am Kolleg, wie der Bogen zu halten ist.
2 Bilder
Diana Tishchenko erklärt Nicolas Hupfer, Geigenschüler am Kolleg, wie der Bogen zu halten ist.
Foto: Sabine Hupfer

Die Solisten geben Workshops für junge Talente. Teilnehmer aus der Region erzählen über ihre Erfahrungen

Derzeit geben sich hochtalentierte Nachwuchskünstler in Illertissen die Klinke in die Hand. Das dritte und letzte Wochenende des von Fritz Unglert und seinem Team organisierte Festival steht bevor, an dem sich die Freunde von „Kultur im Schloss“ eine Vorstellung machen können, wer demnächst auf der Weltbühne den Ton angeben wird. Da auch Künstler klein anfangen, hatte Unglert die Idee, für talentierte Schüler Workshops mit Solisten zu organisieren: Alexej Gorlatch für Klavier, Christina Kurz für Harfe, mit Violine Diana Tishchenko und Fagott Maria Rielo Blanco.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.