Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche

Babenhausen

31.05.2015

Feuer in der Realschule

In der Anton-Fugger-Realschule ist ein kleiner Brand entstanden.
Bild: Jochen Aumann

Brand ist nach Schweißarbeiten auf dem Dach ausgebrochen

 Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat die Babenhauser Feuerwehr wegen eines Brandes in einer Schule ausrücken müssen Wie die Polizei mitteilt, wurde am Freitagnachmittag in der Anton-Fugger-Realschule in einem Gebäudetrakt, der momentan renoviert wird, ein total verqualmtes Zimmer entdeckt.

Wie sich später herausstellte, hatte offenbar Dämmmaterial in der Decke zu glimmen begonnen. Ursache dürfte gewesen sein, dass auf dem Dach darüber ein Arbeiter einen Wasserablauf mit Bitumen verschweißte. Durch die dabei entstandene Hitze haben sich vermutlich die Dämmstoffe entzündet. Das Material erlosch allerdings von selbst, sodass die Feuerwehr keine allzu große Arbeit hatte. Der Schaden wird mit „gering“ bezeichnet. Wegen der Pfingstferien war kein Unterricht.

Anfang April war ein Schwelbrand auf einem Flachdach der Babenhauser Mittelschule ausgebrochen, als ein Arbeiter Teerpappe verlegte. Damals musste die Feuerwehr ebenfalls eingreifen, um Schlimmeres zu verhüten. Allerdings waren elektrische Leitungen in Mitleidenschaft gezogen worden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren