Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Feuerwehr-Plakat erhitzt in Vöhringen die Gemüter: "Frauen an den Herd"?

Vöhringen

07.01.2021

Feuerwehr-Plakat erhitzt in Vöhringen die Gemüter: "Frauen an den Herd"?

Die Sonne blich den relevanten Teil des Slogans aus.
Bild: privat

Plus Das Werbebanner am Vöhringer Feuerwehrgerätehaus zeigt plötzlich eine nicht gewollte Botschaft. Schuld war die Sonne.

„Nanu, was ist denn das?“, dachte sich eine aufmerksame Spaziergängerin, als sie dieses Plakat am Gerätehaus der Vöhringer Freiwilligen Feuerwehr erblickte. Sie zückte das Handy und lichtete es ab. Frauen an den Herd – eine Aufforderung, die ja nun wirklich nicht mehr in diese Zeit passt. Dabei ist doch die Feuerwehr alles andere als frauenfeindlich und immer auf der Suche nach Frauen und Männern, die sich in den Dienst der guten Sache stellen.

Im Laufe der Jahre wurde die Botschaft des Banners ins Gegenteil verkehrt

Das Geheimnis um diese seltsame Aufforderung war schnell gelüftet. Es handelte sich um ein Werbeplakat des Bayerischen Feuerwehrverbandes, um Frauen die Arbeit bei der Feuerwehr interessant zu machen. Der Text hieß „Frauen an den Brandherd“. „Brand“ war in weißer Farbe auf roten Untergrund gedruckt worden. Die Sonne hatte dann ganze Arbeit geleistet und das Rot ausgebleicht. Übrig blieb die provokante Aussage in schwarzen Buchstaben. Die Vöhringer Feuerwehr reagierte schnell und entfernte das Plakat.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren