1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Frau wird an Grillhähnchenstand in Illertissen schwer verletzt

Illertissen

06.10.2019

Frau wird an Grillhähnchenstand in Illertissen schwer verletzt

Eine 65-Jährige wurde an einem Grillhähnchenstand in Illertissen schwer am Kopf verletzt.
Bild: Symbolfoto/Stefan Sauer/dpa

Ein Fahrer ist mit seinem Transporter gegen das Klappdach eines Grillhänchenstandes geprallt. Das Dach stürzte ein und verletzte eine Frau in Illertissen schwer.

Als eine 65-jährige Frau an einem Grillhänchenstand in Illertissen stand, wurde sie schwer am Kopf verletzt. Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 13.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Friedrich-Ebert-Straße in Illertissen. Ein 27-Jähriger fuhr dort mit seinem Transporter an dem Grillhähnchenstand vorbei.

Klappdach stürzt ein und verletzt Frau am Kopf

Wie die Polizei mitteilt, übersah er das ausgefahrene Klappdach am Verkaufswagen und prallte mit seinem Transporter dagegen. Die Halterung des Daches gab nach und klappte ein. Das Klappdach traf die 65-jährige Frau am Hinterkopf. Sie wurde am Kopf schwer verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Weißenhorn.

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren