1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Fußballknirpse aus Elbogen zu Gast

Treffen

17.06.2011

Fußballknirpse aus Elbogen zu Gast

Illertissen erwartet Besuch aus der Partnerstadt

Illertissen In Illertissens Partnerstadt Elbogen gibt es seit Tagen sowohl an der Grundschule als auch im Fußballclub unter den Kindern nur noch ein Thema: der Besuch von 15 kleinen Kickern und acht Schülern mit ihren Trainern und Lehrerinnen in der Vöhlinstadt. Und dort laufen seit Wochen bereits die intensiven Vorbereitungen unter der – wieder wie im Vorjahr bei einem ähnlichen Treffen – bewährten Federführung des stellvertretenden Vorsitzenden des Freundeskreises Illertissen-Elbogen, Josef Fackler. Dabei wird er vom im Mai 2011 ins zweite Glied zurückgetretenen Partnerschaftspräsidenten Josef Kränzle und dem Freundeskreisvorsitzenden Dr. Karl Heinz Brunner unterstützt.

Vorboten der Kinderschar aus Elbogen sind am Freitag, 24. Juni, 15kleine Fußballspieler des FK Loket, die sich am Samstag im Stadion mit dem Nachwuchs des FV Illertissen und des TSV Dietenheim messen werden. Von den drei anderen Illertissener Vereinen – SV Jedesheim, SV Tiefenbach und SpVgg Au hatte Fackler eine Absage erhalten.

Am Samstag treffen acht Schüler der Grundschule Elbogen in der Vöhlinstadt ein. Das Programm sieht zwei Besuche der Schule in Au und dabei mit einem gemeinsamen Grillfest mit Auer Schülern vor. Es gibt eine Radtour entlang der Iller, natürlich einen Stadtrundgang, einen Rathausempfang bei Bürgermeisterin und Stadträten, einen Besuch im Nautilla und im Freizeitpark Legoland in Günzburg. (wif)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20clb%2044.jpg.tif
Oberschönegg

Mehr als 800 Besucher kommen zu Viehscheid in Oberschönegg

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen