Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Galaabend: Im Bann der Trompete

Galaabend
25.11.2014

Im Bann der Trompete

Für den Jahresabschluss von „Kultur im Schloss“ bringt Gabor Boldoczki aus Ungarn in der Kollegskirche in Illertissen seine Trompete zum Strahlen. Begleitet wird er vom Franz-Liszt-Kammerorchester, dem bekanntesten Orchester in Budapest.
Foto: Regina Langhans

Gábor Boldoczki begeistert mit zauberhaft schönem Spiel, begleitet von Barockmusik mit dem Franz-Liszt-Orchester aus Budapest. Würdiger Abschluss der Schloss-Konzerte

Wer Gábor Boldoczki nicht gehört hat, kann sich kaum vorstellen, welches Klangspektrum in einem hohen Blechinstrument steckt. Mit dem virtuosen Spiel auf seinem Flügelhorn begeisterte der gefragte Solist und Professor im Fach Trompete in Budapest Sonntagabend in der fast ausverkauften Kollegskirche in Illertissen. Eingerahmt von lebendig intonierter Barockmusik des Franz-Liszt-Kammerorchesters aus Budapest klang das Jahr für „Kultur im Schloss“ mit magisch berührenden Trompetenweisen aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.