Bilanz

17.01.2018

Gute Geschäfte

Das Bild zeigt (v. l.) Ruth du Hommet, Jürgen Kolb, Johann Hörmann, Andreas Miller, Siegfried Schwab mit Bürgermeister Jürgen Eisen.
Bild: du Hommet

Jedesheimer Dorfladen kann wachsen

Der Dorfladen in Jedesheim könnte erweitert werden. Das teilte Illertissens Bürgermeister Jürgen Eisen kürzlich bei der Generalversammlung der Dorfladen-Genossenschaft mit. Der Grund: Die Stadtverwaltung hat das Raiffeisenbank-Gelände erworben. Somit gebe es die Möglichkeit – im Zuge der Dorferneuerung –, das Geschäft zu erweitern.

Generell, das berichteten der Vorstandsvorsitzende Andreas Miller und Markus Alander, entwickle sich der Dorfladen positiv. Miller wies darauf hin, dass im Dorfladen sowohl Kunden der Sparkasse als auch der Ulmer Volksbank Barbeträge ausbezahlt bekommen können.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Kolb berichtete über die regelmäßigen Sitzungen der Genossenschaftsgremien und hob besonders die ehrenamtlichen Serviceleistungen einiger Aufsichtsratsmitglieder beim Blümlesmarkt, beim Glühwein-Abend und bei verschiedenen Terminen in Jedesheim und in der Kernstadt hervor. (az)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Zerspanungsmechaniker
Babenhausen

Deutschlands bester Zerspaner kommt aus Babenhausen

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket