Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Haben Unbekannte bei Altenstadt Steine auf Auto geworfen?

Altenstadt

24.11.2019

Haben Unbekannte bei Altenstadt Steine auf Auto geworfen?

Weil ein Gegenstand ein Auto auf der A7 bei Altenstadt traf, sucht die Polizei nach Zeugen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Autofahrerin war auf der A7 bei Altenstadt unterwegs, als ein Gegenstand in die Windschutzscheibe einschlug. Die Polizei sucht nach Zeugen zu dem Vorfall

Eine 28-jährige Autofahrerin meldete sich am Samstagnachmittag bei der Autobahnpolizei Memmingen und erklärte, auf der A7 unterwegs gewesen zu sein. Als sie die Überführung zwischen Herrenstetten und Bergenstetten querte, vernahm sie einen heftigen Schlag. Ein unbekannter Gegenstand hatte die linke Seite der Windschutzscheibe getroffen und einen etwa ein Zentimeter großen Schaden verursacht. Die Insassen blieben unverletzt.

Polizei geht davon aus, dass der Gegenstand von der Brücke kam

Es befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine anderen Autos vor der Fahrerin, so dass die Polizei davon ausgeht, dass der unbekannte Gegenstand von der Brücke kam. Diese wurde umgehend abgesucht, allerdings ohne Erfolg. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen am Samstagnachmittag bei der Brücke gesehen haben oder etwas zu dem Vorfall sagen können, sollten sich bei der Autobahnpolizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100311 melden.

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren