Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Hausbesitzer löscht Feuer selbst

06.03.2009

Hausbesitzer löscht Feuer selbst

Vöhringen (AZ) - Glimpflich ging ein Brand in Vöhringen gestern Vormittag gegen 11.30 Uhr aus.

Wegen eines technischen Defekts an der Zugluftbegrenzung der Heizung kam es laut Polizei im Heizungskeller eines Hauses zu einem Brand. Der Hausbesitzer konnte das Feuer jedoch selbst löschen. Der Gesamtschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 1000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Vöhringer Feuerwehr war bei diesem Kleinbrand im Einsatz.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren