Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Hebammenmangel in Memmingen: Mangel an Hebammen: Klinikum in Memmingen schlägt Alarm

Hebammenmangel in Memmingen
12.09.2016

Mangel an Hebammen: Klinikum in Memmingen schlägt Alarm

Das Klinikum Memmingen rechnet in diesem Jahr mit einer Rekord-Geburtenzahl – auch, weil die Wochenstation der Illertalklinik geschlossen wurde.
Foto: Uwe Hirt

Das Klinikum führt die Zunahme der Geburtenzahl vor allem auf die Schließung der Wochenstation der Illertalklinik zurück. Im Memminger Klinikum werden nun dringend Hebammen gesucht.

Schwangere, die eigentlich im Illertisser Krankenhaus entbinden wollten, zieht es zunehmend ins Memminger Klinikum. Das geht aus einer Presseerklärung des Klinikums hervor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.