Newsticker
Konstituierende Sitzung: Der neue Bundestag nimmt seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Herrenstetten: Hangsanierung in Herrenstetten: Am Kirchberg geht es voran

Herrenstetten
13.10.2021

Hangsanierung in Herrenstetten: Am Kirchberg geht es voran

Die Hangsanierung in Herrenstetten nimmt Gestalt an. Hugo Ritter von der Kirchenverwaltung, Bauleiter Jürgen Pietschmann, Planer Prof. Jürgen Schegk und Verwaltungsleiterin Johanna Roth besprechen den Bauvorschritt (von links).
Foto: Zita Schmid

Plus Schon lange ist klar, dass der Hang des Kirchbergs in Herrenstetten saniert werden muss. Die Umsetzung des Projekts macht Fortschritte. Noch ist aber einiges zu tun.

Die Hangsanierung des Kirchbergs in Herrenstetten schreitet voran. "Wir sind gut in der Zeit", sagen Planer Prof. Ludwig Schegk und Verwaltungsleiterin Johanna Roth. Beide sprechen von einem ungestörten Bauablauf, der bislang auch die veranschlagten Kosten nicht erhöht habe. Das Ziel: An Weihnachten sollen die Gottesdienstbesucher und -besucherinnen über die neue Treppenanlage beziehungsweise die neue Rampe in die Kirche gehen können. Bis dahin ist aber noch viel zu tun.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.