1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Hund wird vor Babenhauser Supermarkt gestohlen

Babenhausen

12.09.2019

Hund wird vor Babenhauser Supermarkt gestohlen

Ein Hund ist in Babenhausen verschwunden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Diebe sind mittlerweile ermittelt, doch von dem Welpen fehlt jede Spur.

Ein Hund ist am Mittwochnachmittag in Babenhausen gestohlen worden. Die Täter sind mittlerweile ermittelt, doch von dem Bullterrier-Mix-Welpen fehlt jede Spur.

Was geschehen ist: Wie die Polizei mitteilt, band eine Frau ihren Hund am Eingangsbereich eines Verbrauchermarkts fest und ging zum Einkaufen. Als sie zurückkehrte, konnte sie ihren Hund nicht mehr auffinden.

Eine Zeugin beobachtete vor Ort, wie eine männliche und eine weibliche Person mit dem Hund davonrannten. Aufgrund der guten Beschreibung, so die Polizei, wurden letztendlich beide Täter ermittelt. Zwischen der Frau und dem Diebespaar gibt es eine vorherige persönliche Beziehung. Der Hund ist nach wie vor verschwunden. Es handelt sich um einen Bullterrier-Mix-Welpen in schwarz-weißer Farbe mit weißer Schwanzspitze. (az)

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Hinweise: Wer den Hund gesehen hat, soll sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 melden.

Lesen Sie außerdem: Junge Männer klettern ungesichert auf die Spitze des Ulmer Münsters

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren