Newsticker
Bundesregierung plant Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illerberg: Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Illerberg
24.08.2018

Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Ein Autofahrer ist bei Illerberg in den Gegenverkehr gefahren.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein 73-Jähriger fährt bei Illerberg plötzlich auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem anderen Fahrer.

Ein 73 Jahre alter Mann hat am Donnerstagmittag einen Unfall mit einem Verletzten verursacht. Das teilte die Polizei mit. Der Autofahrer war mit seinem Wagen auf der Heerstraße in Illerberg unterwegs und kam nach Angaben der Polizei aus unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn. Zu dieser Zeit fuhr dort aber ein 78-jähriger Mann, der nicht mehr ausweichen konnte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der 78-Jährige zog sich hingegen leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird von den Ordnungshütern auf 13000 Euro geschätzt. (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.