Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Autofahrerin hatte falsch geparkt: Radfahrer verletzt

Illertissen
12.03.2020

Autofahrerin hatte falsch geparkt: Radfahrer verletzt

Auf der A8 bei Dornstadt hat sich ein Porsche überschlagen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Illertissen erheblich verletzt worden. Auslöser war offenbar ein falsch geparktes Auto.

Bei einem Unfall in Illertissen ist am Mittwochnachmittag ein Radfahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte eine 38-jährige Autofahrerin ihren Wagen in der Robert-Bosch-Straße verkehrswidrig in Fahrrichtung links vor den dortigen Altglascontainern geparkt. Beim Anfahren übersah sie deshalb den von hinten herannahenden Radfahrer, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.