Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen/Buch: Im Obenhausener Ried werden wieder Laichballen von Grasfröschen gezählt

Illertissen/Buch
04.03.2021

Im Obenhausener Ried werden wieder Laichballen von Grasfröschen gezählt

Der Grasfrosch ist neben dem Wasserfrosch die häufigste Amphibienart im Obenhausener Ried.
Foto: Klaus Müller, LBV

Jeder, der die Natur liebt, kann an einer Zählaktion im Obenhausener Ried teilnehmen. Sie gibt Aufschluss darüber, wie es den Grasfröschen geht.

Seit 2018 sind Naturinteressierte als Bürgerforscherinnen und -forscher im zeitigen Frühjahr im Obenhausener Ried unterwegs, um Grasfrosch-Laichballen zu zählen. Mitmachen können alle, ob Groß oder Klein, also gerne auch Familien mit Kindern. Man braucht eigentlich nur Gummistiefel und ein gutes Auge, eventuell ein Fernglas. Und um gelegentlich zu prüfen, ob es wirklich Laichballen sind oder nur Algenwatten, die da im Wasser schwimmen, vielleicht einen langen Stecken - den gibt es im Ried ganz umsonst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.