Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Dauer-Baustelle in Illertissen: Kopf hoch, das meiste ist schon geschafft

Dauer-Baustelle in Illertissen: Kopf hoch, das meiste ist schon geschafft

Kommentar Von Jens Carsten
09.08.2019

Immer mehr Bürger stellen sich die Frage, wann die wichtige Straße wieder befahren werden darf. Sie müssen sich noch in Geduld üben. Aber die Aussuchten sind gut. 

Dass die Illertisser nicht müde werden, über die gesperrte Vöhlinstraße zu sprechen, ist klar: Prominenter könnte eine Baustelle wohl nicht liegen – ihre unliebsamen Folgen für Pendler und Einzelhändler sind offensichtlich. Viele Bürger sehnen den Abschluss der Sanierung herbei. Verständlich, dass sich mancher vor Ort selbst ein Bild macht und seine Eindrücke öffentlich kundtut. Damit müssen Bauherr und Baufirma wohl leben. Klar ist aber auch: Ein Laie tut sich schwer, ein qualifiziertes Urteil über den aktuellen Stand abzugeben. Tiefbauamtsleiter Bernd Hillemeyr ist mit dem Ablauf zufrieden – das sollten ihm Kritiker glauben. Sie müssen sich in Geduld üben, so wie alle anderen Bürger auch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.