Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Die Kuren von Sebastian Kneipp haben ihren Reiz nicht verloren

Illertissen
17.05.2021

Die Kuren von Sebastian Kneipp haben ihren Reiz nicht verloren

Dieses Foto zeigt Mitglieder des Illertisser Kneipp-Vereins beim Wassertreten auf einem ihrer Ausflüge.
Foto: Sammlung Kneipp-Verein Illertissen (Archivbild)

Plus Mitglieder des Illertisser Kneipp-Vereins erklären, warum Kneipp-Anwendungen gut für die Gesundheit sind. Sie geben auch Tipps für die Umsetzung.

Die Kneippianer, also die Anhänger der Gesundheitslehre des "Wasserdoktors" und Pfarrers Sebastian Kneipp, rufen anlässlich seines 200. Geburtstags am Montag, 17. Mai, seine Ratschläge in Erinnerung. So viel Anerkennung erfuhr der in Stephansried im westlichen Günztal geborene Sohn einer Weberfamilie, der 1897 in Bad Wörishofen starb, zu Lebzeiten nicht immer.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.