Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Förderverein: Auf der Illertisser Jungviehweide verändert sich einiges

Illertissen
03.05.2021

Förderverein: Auf der Illertisser Jungviehweide verändert sich einiges

Veränderungen in Illertissen: Rita Joos-Ulrich (links) und Ursula Glöckler, die künftig den Gartenförderern vorstehen wollen, sowie Andreas Kiefer, der das Vorstandsgremium der Stiftung Gartenkultur verstärkt.
Foto: Regina Langhans

Plus Erst jetzt wird der Rücktritt Thea Zedelmeiers als Vorsitzende der Förderer der Gartenkultur bekannt. Das sorgt für Spekulationen, dabei ist es nicht die einzige Nachricht.

Auf der Jungviehweide in Illertissen rumort es. Dabei ist nicht die Corona-Pandemie der Grund, die bereits alle grünen Aktivitäten eingebremst hatte. Für die Öffentlichkeit unbemerkt ist im September Thea Zedelmeier – die gute Fee und Ideengeberin zahlreicher Initiativen – von ihrem Vorsitz bei den Förderern der Gartenkultur zurückgetreten. Dass dies erst jetzt bekannt wurde und weitere Vorstandsmitglieder bei den anstehenden Wahlen nicht mehr zur Verfügung stehen, hat bereits Spekulationen genährt. Hat es womöglich gekracht mitten im schönen Gartenparadies?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren