Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Für diese kleinen Kerle geht es bald auf die große Bühne

Illertissen
08.12.2018

Für diese kleinen Kerle geht es bald auf die große Bühne

Die Inszenierung des Märchens lebt vom Bühnenbild und den prächtigen, von den Schülern selbst gebastelten Puppen. Das Marionettenspiel ist schon Tradition am Kolleg der Schulbrüder in Illertissen.
Foto: Regina Langhans

Das Marionettentheater am Kolleg in Illertissen will mit „Peterchens und Annelieses Mondfahrt“ einen Klassiker aufführen. Ein Blick hinter die Kulissen.

Mit dem Märchenspiel „Peterchens und Annelieses Mondfahrt“ von Gerdt von Bassewitz (Uraufführung 1912) bringen jugendliche Marionettenspieler im Kolleg der Schulbrüder demnächst einen Klassiker auf ihre kleine Bühne. Das Puppenspiel hat in der Schule eine jahrzehntelange Tradition. Und demnächst ist es wieder soweit: Am Samstag, 15. Dezember, feiern 15 Schüler Premiere mit dem Maikäfer, Herrn Sumsemann, der auf der Suche nach seinem gestohlenen sechsten Beinchen ist. Die eineinhalbstündige Vorstellung in der Puppenbühne des Kollegs will Jung und Alt ansprechen und beginnt daher nachmittags um 15 Uhr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.