Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Geisterstunde im Illertisser Glashaus

Illertissen
16.05.2018

Geisterstunde im Illertisser Glashaus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Glashaus“ präsentierte Julia Rinderle Geister- und Gespenstermusiken.
Foto: Claudia Bader

Wie es Pianistin Julia Rinderle schafft, die Zuhörer in fremde Welten zu entführen.

Bis Mitternacht sind es noch vier Stunden gewesen. Aber als sich die Sonne hinter den aufziehenden dunklen Wolken versteckte und ein kräftiger Wind durch das Geäst der Bäume strich, wurde es rund um das Glashaus in Illertissen fast ein wenig unheimlich. Genau die richtige Stimmung für „Geister- und Gespenstermusik.“ Pianistin Julia Rinderle zeigte sich dabei voll in ihrem Element. Mit Werken von Anselm Hüttenbrenner, Robert Schumann, und Sergej Prokofiev entlockte sie ihrem Flügel furiose Klangwelten, ließ Stimmungsmalerei, Energie und Spieltemperament aufeinandertreffen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren