Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Geplanter Werbepylon von McDonald’s sorgt für Ärger

Illertissen
19.09.2019

Geplanter Werbepylon von McDonald’s sorgt für Ärger

McDonald’s will in Illertissen einen Werbepylon errichten.
Foto: Jan Woitas/dpa (Symbolfoto)

Im Illertisser Bauausschuss stößt die geplante Vorrichtung am neuen Gewerbegebiet Leitschäcker auf Kritik. Die Räte schlagen einen Kompromiss vor.

Das Gewerbegebiet Leitschäcker an der Illertisser Auffahrt zur A7 nimmt Form an: Wo vor einigen Wochen noch eine grüne Wiese war, rollen nun Bagger umher, Lastwagen fahren ein und aus. Gebäude sind noch nicht zu erkennen, es steht aber fest: Neben einer Fertigungshalle und einem Hotel werden dort eine Tankstelle und ein McDonald’s-Restaurant entstehen. Vor allem die geplante Filiale der Burgerkette hatte in der Vergangenheit bei den Stadträten für Unmut gesorgt. Eine ihrer Befürchtungen: Der Fast-Food-Riese würde der örtlichen Gastronomie schaden, Durchreisende nicht mehr zum Essen in die Stadt kommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren