Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Illertissen macht Platz für McDonald’s

Illertissen
24.07.2019

Illertissen macht Platz für McDonald’s

Im „Leitschäcker“ nahe der A7 haben die Bauarbeiten am neuen Gewerbegebiet begonnen. Dort soll auch ein McDonald’s-Restaurant entstehen.
Foto: Dominik Stenzel

Auf dem Areal „Leitschäcker“ an der A7 haben die Arbeiten am neuen Gewerbegebiet begonnen. Wie es dort weitergeht.

Wer auf der Autobahn an Illertissen vorbeifährt, sieht die Baustelle sofort: Bagger und Lastwagen rollen über den Boden, Erdhügel türmen sich auf, daneben liegen Betonröhren bereit. Auf dem Gebiet „Leitschäcker“ entsteht Platz für die geplante McDonald’s-Filiale in Illertissen. Aber nicht nur: Auch eine Tankstelle soll entstehen und dazu gibt es Raum für zwei bis drei neue Firmen.

Bauherr ist ein Privatmann

Der Bauherr ist ein privater Erschließungsträger, der die notwendigen Flächen gekauft hat. Allerdings erfolge die Umsetzung dieses Projekts in enger Abstimmung mit der Illertisser Stadtverwaltung, sagt Bernd Hillemeyr, der im Rathaus für den Bereich Tiefbau zuständig ist. So habe die Stadt etwa ein Mitspracherecht bei der Vergabe der entstehenden Grundstücke an bauwillige Firmen.

An der A7 in Illertissen wird bald ein McDonald’s stehen.

Der Hintergrund: Eine etwaige Ansiedlung von Logistikunternehmen wird im Stadtrat kritisch gesehen – der Bau von Lagerhallen bedeute einen hohen Flächenverbrauch aber im Gegenzug nur wenige neue Arbeitsplätze, heißt es. Sollten mehrere Verkaufsgesuche abgelehnt werden, könne die Stadt das Areal erwerben, erklärt Hillemeyr.

Im Oktober soll das Gebiet erschlossen sein

Auf dem Gelände werden momentan Erde abgetragen und Kanäle verlegt, danach Wasserleitungen. Im Oktober könnte die Erschließung des Gewerbegebiets „Leitschäcker“ abgeschlossen sein, so Hillemeyr. Ab wann dann in die Höhe gebaut wird, stehe noch nicht fest. Dem Vernehmen nach wolle McDonalds’s aber zügig beginnen.

Im Norden weist die Stadt selbst, wie berichtet, ein weiteres Gewerbegebiet aus. Wann hier die Bagger anrollen, ist noch unklar. (caj)

McDonald´s will schon bald in Illertissen bauen - hier die Vorgeschichte:



Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren