Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Illertissen will Vereine finanziell entlasten

Illertissen
30.09.2019

Illertissen will Vereine finanziell entlasten

Die Stadt Illertissen will Vereine finanziell unterstützen, wenn große Investitionen bei vereinseigenen Liegenschaften ins Haus stehen.

Der Stadtrat stimmt höheren Zuschüssen für Investitionen zu. Was sich sonst noch ändern wird in den Richtlinien.

Eine Flutlichtanlage soll künftig den Fußballplatz erhellen, neue Trachten für die gesamte Musikkapelle sollen angeschafft werden, die Heizung im Vereinsheim ist defekt: Investitionen wie diese können Vereine in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Die Stadt Illertissen will in solchen Fällen Abhilfe schaffen. Der Stadtrat hat beschlossen, die Zuschusssätze für Investitionen anzuheben. Demnach wird die Stadt statt der zehn bis 20 Prozent ab dem kommenden Jahr 25 Prozent der Kosten tragen. Doch das ist nicht die einzige Änderung in den Richtlinien zur Förderung der Vereine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.