Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Jedesheimer entdeckt verdächtigen Gegenstand im Garten: Ist es Kriegsmunition?

Illertissen
14.03.2021

Jedesheimer entdeckt verdächtigen Gegenstand im Garten: Ist es Kriegsmunition?

Die Polizei und der Kampfmittelräumdienst rückten nach Jedesheim aus..
Foto: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Der Kampfmittelräumdienst und die Polizei sind am Wochenende im Illertisser Stadtteil Jedesheim im Einsatz gewesen. Schlummerte dort Weltkriegsmunition im Boden?

Ein besorgter Bürger hat der Polizeiinspektion Illertissen am Samstagmittag mitgeteilt, dass er bei Gartenarbeiten in Jedesheim ein verdächtiges Objekt gefunden habe. Augenscheinlich handelte es sich um einen länglichen Gegenstand, der einer Weltkriegsmunition ähnelte. In Zusammenarbeit mit dem Kampfmittelräumdienst konnte die Polizei jedoch schnell Entwarnung geben. Wie sich herausstellte, hatte der Mann lediglich ein vergrabenes Tonrohr entdeckt. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.