Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Junge Künstler in Illertissen zeigen die ganze Vielfalt des Saxofons

Illertissen
12.10.2021

Junge Künstler in Illertissen zeigen die ganze Vielfalt des Saxofons

Beim Saxofonkonzert in Illertissen: (von links) Claus Hierluksch, Ricarda Fuss, Edoardo Zotti und Jure Knez.
Foto: Regina Langhans

Plus Das Arcis Saxofonquartett bereichert das Festival für junge Künstler durch ungewöhnliche Interpretationen auf ihren Instrumenten. Das kommt beim Publikum an.

Auch beim zweiten Konzert der Reihe "Junge Künstler - Stars von morgen" war dem Publikum wieder Besonderes geboten: Hatte bei der Eröffnung das Aris Streichquartett eine glänzende Vorstellung gegeben, so folgte nun mit dem Arcis Saxofonquartett eine weitere, jedoch aus Bläsern bestehende Vierer-Formation: Zu hören gab es Saxofon in allen Facetten, vom reinen Barock bis zum musikalischen Patchwork, in welches Sprachmaterial und Bewegung mit einflossen. Das Publikum zeigte sich offen für Überraschungen und am Ende begeistert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.