Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Mann onaniert vor Besucherin am Badesee in Au

Illertissen
11.07.2021

Mann onaniert vor Besucherin am Badesee in Au

Am Auer Badesee ist eine Frau von einem Exhibitionisten belästigt worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei fahndet nach dem Mann, der in Au eine 27-Jährige belästigt hat. Der bislang Unbekannte onanierte öffentlich.

Eine 27-Jährige ist am Freitag am Badesee in Au von einem Exhibitionisten belästigt worden. Die Frau hatte gegen 16.35 Uhr zunächst einen Mann in einem Kleinwagen sitzen sehen, welcher laut stöhnte. Als sie am Auto vorbeilief, sei der Mann ausgestiegen, habe die Hosen heruntergelassen und hierbei onaniert, so die Polizei. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der unbekannte Täter bislang nicht ermittelt werden. Es soll sich hierbei um einen etwa 25-jährigen schlanken südländischen Mann mit Dreitagebart gehandelt haben. Der unbekannte Täter war mit einem schwarzen Kleinwagen unterwegs, ähnlich einem Peugeot 208. Hinweise bitte an die Polizei Illertissen unter Telefonnummer 07303/9651-0. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.