Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Motorrollerfahrer wird bei einem Unfall nahe Illertissen schwer verletzt

Illertissen
15.06.2021

Motorrollerfahrer wird bei einem Unfall nahe Illertissen schwer verletzt

Kurz nach halb zwölf Uhr vormittags ereignete sich auf der Staatsstraße 2031 zwischen Illertissen und Bellenberg ein schwerer Motorradunfall.
Foto: Wilhelm Schmid

Plus Bei einem Unfall in Illertissen ist ein 78-Jähriger am Dienstagmittag schwer verletzt worden. Auch die beiden Insassen eines Autos mussten ins Krankenhaus.

Kurz nach halb zwölf Uhr vormittags hat sich auf der Staatsstraße 2031 zwischen Illertissen und Bellenberg ein schwerer Unfall ereignet. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 78-Jähriger mit seinem Motorroller von Betlinshausen kommend aus der St.-Johannes-Straße auf die St2031 ein, wo er links nach Illertissen abbiegen wollte. Dabei übersah er einen von Illertissen her in Richtung Bellenberg geradeaus durchfahrenden Kleinwagen und prallte mit diesem zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.