Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Schwabenbühne: Die Schranne wird zum Tatort

Illertissen
19.01.2020

Schwabenbühne: Die Schranne wird zum Tatort

Das actionreiche Spiel der Schwabenbühne begeisterte das Illertisser Premierenpublikum. Beispielsweise dann, wenn sich die Gangster Luigi, Jack und Nick gegenseitig die Schuld am missglückten Bankraub zuschieben.
Foto: Regina Langhans

Turbulente Premiere bei der Schwabenbühne in Illertissen: Die Kriminalkomödie „Guns’n’Nuns“ liefert eine Menge Spaß und Spannung.

Die Schwabenbühne hatte bei der Illertisser Premiere ihrer Kriminalkomödie „Guns‘n’Nuns“ (Kai Hinkelmann) die Lacher gleich auf ihrer Seite. Die Vorstellung in der Historischen Schranne in Illertissen Freitagabend war restlos ausverkauft, nach weiteren Aufführungen am Wochenende geht das Wintertheater nun in der Region auf Tournee.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.