Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Party in Illertissen auf

Illertissen
10.01.2021

Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Party in Illertissen auf

Die Polizei ging in Illertissen einem Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz nach.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei in Illertissen ist am Wochenende über eine aktuell nicht erlaubte Feier informiert worden.

In der Nacht zum Samstag ist der Polizeiinspektion Illertissen eine private Party im Bereich der Memminger Straße gemeldet worden. Als die Beamten eintrafen, vernahmen sie bereits im Freien Lärm aus einer Wohnung im oberen Bereich des Hauses. Im weiteren Verlauf der Kontrolle traf die Polizei dann nach eigenen Angaben auf insgesamt fünf Personen im Alter zwischen 21 und 26 Jahren, die ausgiebig feierten. Da die anwesenden Gäste unterschiedlichen Hausständen angehörten, lösten die Polizisten die Party auf. Des Weiteren müssen die vor Ort anwesenden Personen nun mit einer Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz rechnen. (az)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

10.01.2021

Alter zwischen 21 und 26 Jahren, ich dachte da sei das Hirn schon ausgebildet. Anscheinend
Ist aber keines vorhanden.

Permalink