Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Wegen Corona: Ein Schlagzeuger im Homeoffice

Illertissen
24.03.2020

Wegen Corona: Ein Schlagzeuger im Homeoffice

Schlagzeuger Harry Reischmann auf Tour – diesen Alltag gibt es für den Ulmer gerade nicht. Freischaffende Künstler trifft die derzeitige Situation durch die Corona-Krise besonders.
Foto: Matt Bischof

Plus Für freischaffende Künstler gibt es zu Zeiten der Ausgangsbegrenzung kaum etwas zu tun. Profi-Drummer Harry Reischmann erzählt, wie er mit der Situation umgeht.

5. Januar 2020, Neujahrsempfang in der Illertisser Schranne. Harry Reischmann gibt alles: Der Drummer des City Swingtett wirbelt über sein Schlagzeug, und nicht nur Bürgermeister Jürgen Eisen am Rednerpult schaut begeistert zu. Dichtgedrängt stehen die Zuschauer im Raum und lauschen dem Ulmer. Nach seinem Solo packt Harry Reischmann schnell seine Sticks zusammen, ein anderer Musiker übernimmt ab jetzt – denn schon eine Stunde später steht für den Ulmer der nächste Gig an, diesmal in einer Günzburger Rockkneipe. Zweieinhalb Monate ist das jetzt her – und scheint angesichts der momentanen Lage doch unglaublich weit weg zu sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.