Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Wenn der Einkauf zur Qual wird - dann hilft die Bürgerstiftung

Illertissen
14.12.2018

Wenn der Einkauf zur Qual wird - dann hilft die Bürgerstiftung

Für ältere Menschen kann schon ein einfacher Besuch im Supermarkt zur Herausforderung werden: Die Illertisser Bürgerstiftung bietet nun Hilfe an. Ab sofort nimmt sie (unter gewissen Voraussetzungen) Einkaufswünsche entgegen.
2 Bilder
Für ältere Menschen kann schon ein einfacher Besuch im Supermarkt zur Herausforderung werden: Die Illertisser Bürgerstiftung bietet nun Hilfe an. Ab sofort nimmt sie (unter gewissen Voraussetzungen) Einkaufswünsche entgegen.
Foto: Patrick Pleul/dpa (Symbol)

Die Illertisser Bürgerstiftung bietet ab sofort einen Service für ältere Menschen an. Sie können sich Waren nach Hause bringen lassen – wie das funktioniert.

Wer schlecht hört oder sieht oder nicht mehr gut zu Fuß ist, für den kann der Einkauf im Supermarkt zur Tortur werden: Die Illertisser Bürgerstiftung will mit einem neuen Angebot helfen. Ältere und hilflose Menschen in der Vöhlinstadt und den Ortsteilen können ab sofort einen Einkaufsservice in Anspruch nehmen: „Wir glauben, dass es großen Bedarf gibt“, sagt Marita Kaiser, die Vorsitzende des Stiftungsrats, die sich regelmäßig mit älteren Mitbürgern austauscht. Die ehemalige Stadtbotin Gaby Riedel-Kögel wird im Auftrag der Stiftung für die Bedürftigen auf Einkaufstour gehen. Damit habe man genau die Richtige für die Aufgabe gefunden, freut sich Kaiser. „Sie kennt die Leute, sie kennt die Läden.“ Menschlich passe das sicher gut, immerhin seien Senioren Fremden gegenüber oft skeptisch eingestellt. Riedel-Kögel sei vielen aber bekannt, hieß es am Donnerstag bei der Vorstellung des Projekts. Die ehemalige Stadtbotin freut sich auf ihre ehrenamtlich Tätigkeit: „Das ist eine gute Sache.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.