Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Immer mehr Geschäfte geöffnet

15.07.2010

Immer mehr Geschäfte geöffnet

Ulm Eine Tradition bröckelt: Zwar lässt sich feststellen, dass am Schwörmontag immer noch viele Geschäfte zur Mittagszeit schließen, doch beileibe nicht alle. Anna-Maria Dietz, die Ulmer Citymanagerin, erkennt einen Trend zur Schließzeit um 16 Uhr, wenn auch einzelne Geschäfte, wie etwa Sport Sohn, an ihrer Regelöffnungszeit bis 20 Uhr festhalten. Galeria Kauhof, der größte Einzelhändler auf Ulms Einkaufsmeile schließt um 16 Uhr.

Da der Schwörmontag auf den Geschäftsverlauf in der Blaubeurer Straße offenbar wenig Einfluss hat, sind hier die Betriebe zu den üblichen Regelöffnungszeiten für die Kunden da. (heo)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren