1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. In Babenhausen kommt das Schokodil zum Geburtstag

Babenhausen

05.10.2019

In Babenhausen kommt das Schokodil zum Geburtstag

Auch das Schokodil und Broadway Joe waren beim Tag der offenen Tür von Babenhausens erstem Kindergarten dabei.
Bild: Claudia Bader

Der Babenhauser Kindergarten hat sein 90-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Für die Kinder gab es eine besondere Überraschung.

Das Kinderlied „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“ hat schon Generationen von Mädchen und Buben Spaß und Freude gebracht. Auch Erwachsene können sich der fröhlichen Melodie kaum entziehen. Vor allem, wenn der Allgäuer Mundart-Kabarettist Broadway Joe die einzelnen Strophen in so mitreißender Weise präsentiert, dass man einfach mitsingen muss.

Bei der Feier zum 90. Geburtstag der Kindertagesstätte „Guter Hirte“ war in der Einrichtung noch viel mehr geboten. Auch Zauberer Fabio Esposito, der unter dem Künstlernamen Magic Luigi auftritt, fesselte mit seinen Späßen Jung und Alt.

Am Schminkstand herrscht großer Andrang

Beim Tag der offenen Tür herrschte im und um den ersten Babenhauser Kindergarten an der Schulstraße ein reges Kommen und Gehen. Zum Abschluss des Geburtstagsjahres präsentierte das Erzieherteam um Leiter Reinhold Jungwirth die Einrichtung, in der bereits zahlreiche Eltern sowie Omas und Opas betreut wurden, von ihrer schönsten Seite. Die bereits alten, aber durchaus modern und kindgerecht gestalteten Räumlichkeiten ließen Liebe und Fürsorge erkennen.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Unter dem Leitgedanken „Gestern – heute – morgen“ verdeutlichte eine Ausstellung mit Bildern und Zeitungsartikel, wie sich der Kindergarten sowie seine Ausstattung und Spielsachen im Laufe der Jahre ver-ändert haben. Vor allem ältere Besucher konnten in Erinnerungen schwelgen.

Großer Andrang herrschte am Schminkstand, wo sich viele Mädchen lustige Gesichter aufmalen ließen. Aber auch verschiedene Aufführungen stießen auf großes Interesse: Während Zauberer Fabio Esposito alias Magic Luigi mit Tricks sowie akrobatischem Geschick für atemberaubende Spannung sorgte, setzte der in Babenhausen bereits bekannte Mundartkabarettist Broadway Joe voll auf das Gesangstalent der kleinen Besucher.

In einem Lied durften die Kinder sogar ihre Märchen-Kenntnisse unter Beweis stellen. Als das tollpatschige Schokodil, das viel zu viel Schokolade frisst, ins Zelt watschelte, wurde es von den Mädchen und Buben mit lautstarkem Hallo begrüßt. Um die Bewirtung der Besucher kümmerten sich Mitglieder des Elternbeirats mit Kaffee und Kuchen.

Weitere Nachrichten aus der Region lese Sie hier:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren