Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. International: Schäferhunde bei Flutlichtturnier hellwach

International
19.09.2013

Schäferhunde bei Flutlichtturnier hellwach

Bei einem internationalen Turnier in Südtirol haben Mathias Gieß (links) und Manuel Drescher mit ihren Hunden schöne Erfolge erzielt.
Foto: Renate Rechtsteiner

Illertisser Verein erzielt Achtungserfolge in Südtirol

Illertissen/Bozen Eine besondere Herausforderung ist das Pokalturnier für Deutsche Schäferhunde unter Flutlicht bei Bozen, das in der Gruppe C (Schutzhundeprüfung für Gebrauchshunde) ausgetragen wird. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass er bei Nacht stattfindet. Beginn ist abends um 20 Uhr, Ende mit Siegerehrung in der Früh um 5 Uhr. Zwei Mitglieder des Schäferhundevereins Illertissen und deren Hunde waren dabei hellwach. Mit 7. und 8. Plätzen erzielten Manuel Drescher und Mathias Gieß mit ihren Hunden schöne Achtungserfolge.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.