Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Jedesheim: Jedesheimer blicken auf sportliche Erfolge zurück

Jedesheim
14.06.2019

Jedesheimer blicken auf sportliche Erfolge zurück

Für 25 und 40 Jahre Treue ehrten Gabriele Weikmann-Kristen im Namen der Stadt und die Vereins-Vorsitzenden Kneissl und Miller Mitglieder. Das Bild zeigt (von links stehend) Markus Haberzettl, Gabriele Weikmann-Kristen, Wolfgang Kneissl, Günther Miller, Hedwig Haller, Brigitte Eberle, Hans Haustein, Barbara Schmidt, Magdalena Maier, Alois Kraus, Johann Gregg, Siegbert Woratsch, Arthur Henle sowie (von links kniend) Werner Berger, Manfred Brugger und Jürgen Haller.
Foto: Gürntke

Die einzelnen Abteilungen des SV Jedesheim haben auf der Generalversammlung über die vergangenen Monate einiges zu berichten. Auch Ehrungen stehen an.

Sportliche Erfolge und Feste, aber auch Herausforderungen: Dass davon beim Sportverein Jedesheim nichts zu kurz gekommen ist, ist bei der Generalversammlung deutlich geworden. Mit seinen sieben Abteilungen – Gymnastik, Fußball, Kegeln, Volleyball, Tennis, Schach und Ski – hält sich der Verein seit Jahrzehnten mit der Mitgliederanzahl an der Spitze. Die vier gleichberechtigten Vorsitzenden Wolfgang Kneissl, Günther Miller, Bernhard Jehle und Markus Haberzettl konnten somit selbstsicher auf die zurückliegenden Monate blicken. Die Vielfalt an Angeboten sichert die Treue der Mitglieder. So wurden zwölf Sportler für 25-jährige oder 40-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.