Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Jugendbildungsstätte bietet wieder Tandem-Sprachkurs an

Workshop

17.03.2015

Jugendbildungsstätte bietet wieder Tandem-Sprachkurs an

Deutsche und französische Jugendliche lernen gemeinsam

Während der Sommerferien 2015 findet in der Jugendbildungsstätte (Jubi) Babenhausen wieder der deutsch-französische Tandem-Sprachkurs „Sport und Sprache“ statt. Er wird vom deutsch-französischen Jugendwerk gefördert und in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend und dem französischen Verein für interkulturelle und internationale Jugendbegegnung (Roudel) organisiert.

Beim Tandem-Sprachkurs verbringen deutsche und französische Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren eine gemeinsame Zeit mit Sport und Sprachkursen. Der erste Teil beginnt am Donnerstag, 13. August, um 17 Uhr in der Jubi. Von dort fährt die Gruppe am Donnerstag, 20. August, zum zweiten Teil nach Strasbourg. Rückkehr ist am Donnerstag, 27. August.

Bei diesem Seminar bilden deutsche und französische Jugendliche Lern-Tandems. Ergänzend zum Sprachunterricht stehen jeden Tag Sportaktivitäten und Ausflüge auf dem Programm.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Kurs vermittelt nicht nur allgemeine Kenntnisse der jeweils anderen Sprache, sondern gewährt auch Einblicke in die Kultur und den Alltag beider Länder. Die Gestaltung einer Radiosendung rundet den Workshop ab. (clb)

gibt es bei Jubi-Bildungsreferentin Uta Manz unter der Telefonnummer 08333/92060, E-Mail jubi@jubi-babenhausen.de oder auf der Homepage www.jubi-babenhausen.de, wo auch schriftliche Anmeldungen möglich sind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren