1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Junge Frau attackiert Ex-Freund und dessen neue Freundin

Kirchberg

22.04.2019

Junge Frau attackiert Ex-Freund und dessen neue Freundin

In Kirchberg ist ein Streit eskaliert.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Streit in Kirchberg eskaliert: 24-Jährige zückt Messer und schlägt zu.

Ein Streit ist in Kirchberg an der Iller derart eskaliert, dass die Polizei alarmiert wurde.

Wie die Beamten mitteilen, attackierte eine 24 Jahre alte Frau am Samstagmorgen gegen 3.45 Uhr ihren Ex-Freund und dessen neue Lebensgefährtin. Dabei fuchtelte sie nach Angaben der Polizei auch mit einem Messer herum. Nachdem die Angreiferin die andere Frau ins Gesicht geschlagen hatte, flüchtete sie aus der Wohnung und fuhr mit ihrem Auto davon.

Streit in Kirchberg: 24-Jährige betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Eine Streife des Polizeireviers Biberach fahndete nach dem flüchtigen Wagen der 24-Jährigen – und wurde fündig. Die Ordnungshüter entdeckten das Fahrzeug wenig später unweit der Wohnung. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Frau Alkohol getrunken haben musste. Sie ordneten deswegen eine Blutentnahme an.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Das war aber längst nicht alles: Die 24-Jährige besaß außerdem gar keinen Führerschein, so die Polizei. (az)

In Illertissen hat es gekracht: Autofahrer verursacht Karambolage in Illertissen

Polizei sucht nach einem Eierwerfer: Unbekannter wirft zehn Eier auf Einfamilienhaus: 10.000 Euro Schaden

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren