Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Junger Autofahrer wird bei einem Unfall nahe Dietenheim verletzt

Dietenheim

30.11.2020

Junger Autofahrer wird bei einem Unfall nahe Dietenheim verletzt

Leichte Verletzungen hat sich ein junger Autofahrer am Samstagabend bei einem Unfall an einer Kreuzung zwischen Wain und Dietenheim zugezogen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Wohl aus Unachtsamkeit hat ein 18-Jähriger an einer Kreuzung bei Dietenheim einen Unfall verursacht. Der junge Mann kam vorsorglich in eine Klinik.

Offenbar nicht aufgepasst hat am Samstagabend ein junger Autofahrer an einer Kreuzung bei Dietenheim. Der 18-Jährige verursachte dadurch einen Unfall, bei dem er leicht verletzt wurde. Außerdem entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 30.000 Euro

Dem Polizeibericht zufolge fuhr der 18-Jährige gegen 19.15 mit seinem VW von Wain in Richtung der Landesstraße 1268. Den Kreuzungsbereich nahm der junge Mann wohl zu spät wahr und fuhr geradeaus über diesen. Aus Richtung Dietenheim kam eine 49-Jährige mit einem Mercedes. Sie fuhr auf dem Linksabbiegestreifen in Richtung Wain und hatte Vorfahrt.

Der VW streifte den Mercedes und kam an der gegenüberliegenden Waldböschung zum Stehen. Der leicht verletzte 18-Jährige kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf ungefähr 30.000 Euro. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren