1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kapelle aus Egg richtet den Blasmusikcup aus

Festzelt

29.05.2013

Kapelle aus Egg richtet den Blasmusikcup aus

Gemeinsame Feier mit Sportverein. Landtagspräsidentin Barbara Stamm kommt

Egg an der Günz Die Musikkapelle Egg a. d. Günz ist in diesem Jahr Ausrichter des Blasmusik-Cups der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen. Gleichzeitig feiert der Sportverein Egg sein 45-jähriges Bestehen. Die gemeinsamen Festtage finden vom 14. bis 17. Juni statt.

Mit dem Fest wollen die Musiker um Vorsitzenden Wolfgang Walter der über 185-jährigen Geschichte der Blasmusik in der Gemeinde ein weiteres imposantes Kapitel hinzufügen. Schon seit Monaten laufen die Vorbereitungen und Planungen auf Hochtouren. An vier Tagen soll es im Festzelt beim Sportplatz hoch hergehen. Nach der Ausrichtung von zwei Bezirksmusikfesten für den Allgäu-schwäbischen Musikbund (1980 und 2001) sind die Egger ohnehin erfahrene „alte Hasen“ bei der Organisation von Blasmusik-Großveranstaltungen.

Gastgeber pausiert auf eigenem Terrain

Kapelle aus Egg richtet den Blasmusikcup aus

Einer der Höhepunkte wird zweifellos die 9. Auflage des Blasmusik-Cups. Fünf Musikkapellen – Babenhausen, Kirchhaslach, Weinried, Winterrieden und Vorjahressieger Klosterbeuren – treten am Freitagabend, 14. Juni, zu diesem Wettstreit nach Noten an. Die Egger Musiker konzentrieren sich auf ihre Gastgeberrolle und pausieren auf eigenem Terrain. Dass sich das Festzelt beim Blasmusik-Cup ein weiteres Mal in einen Hexenkessel verwandeln wird, davon ist zweiter Vorsitzender Peter Dirr überzeugt: „Die mitwirkenden Kapellen ziehen zur Freude des Publikums und der anreisenden Schlachtenbummler sicher wieder alle Register.“

„Stimmung total“ heißt es dann am Samstagabend, wenn die „Troglauer Buam“ das 1800-Personen-Festzelt zum Kochen bringen. Die sechs Musiker aus der Oberpfalz schwimmen mit ihrer „Heavy Volxmusic“ auf einer Erfolgswelle. Neben zahlreichen Radio- und Fernsehauftritten wurde ihre Musik auch in der letzten RTL-Staffel „Bauer sucht Frau“ verwendet.

Elfmeterturnier auf dem Sportplatz

Zeitig am Morgen beginnt der Festsonntag, 16. Juni. Nach dem Gottesdienst im Festzelt um 10 Uhr spielen die Haseltaler Musikanten zum Frühschoppen auf. Am Nachmittag sind weniger musikalische Fertigkeiten, sondern viel mehr sportliche gefragt. Dann findet um 14 Uhr auf dem Sportplatz ein Elfmeter-Turnier statt. Mit einem weiteren Höhepunkt klingen die Festtage am Sonntag ab 18.30 Uhr aus: Die Musikkapelle Kirchhaslach wird zum großen Finale erwartet.

Der CSU-Kreisverband lädt am Montag zu einem politischen Abend ins Festzelt ein. Die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm, spricht von 19.30 Uhr an. Musikalisch umrahmt wird der Abend von den Egger Musikanten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren