Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Keine Angst vor der Atemschutzmaske

23.03.2009

Keine Angst vor der Atemschutzmaske

Illertissen-Jedesheim (wis) - Dass man vor einem Feuerwehrmann mit Atemschutzgerät keine Angst zu haben braucht, hat Tobias Wöhrle von der Feuerwehr Jedesheim den Kindern des Kindergartens gezeigt. Zuvor war dort der Rauchmelder ausgelöst worden. Daraufhin verließen die Kinder mit ihren Betreuerinnen das Haus. Die Feuerwehr fuhr mit zwei Einsatzfahrzeugen vor, ein Trupp ging unter Atemschutz ins Haus. Als die Übung - angenommen war ein Kleinbrand mit Rauchentwicklung - bewältigt war, machten sich alle auf den Weg ins Feuerwehrhaus, wo Kommandant Hubert Berger Verhaltensregeln im Brandfall aufzeigte. Die Feuerwehrleute zeigten den Kindern die Geräte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren