Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz/Altenstadt: Schwerer Unfall bei Kellmünz: Zwei verletzte Motorradfahrer

Kellmünz/Altenstadt
13.06.2021

Schwerer Unfall bei Kellmünz: Zwei verletzte Motorradfahrer

Rettungskräfte sind am Sonntagnachmittag nach Kellmünz ausgerückt.
Foto: Wilhelm Schmid

Ein Unfall hat sich am Sonntag zwischen Kellmünz und Altenstadt ereignet. Zwei Motorradfahrer wurden dabei verletzt.

Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Sonntagmittag auf der St2031 zwischen Kellmünz und Altenstadt ereignet. Eine Gruppe von fünf Motorradfahrern und ein dazugehöriges Begleitfahrzeug waren in Richtung Kellmünz unterwegs. Die Kolonne musste verkehrsbedingt hinter mehreren Fahrzeugen ihre Geschwindigkeit drosseln und anhalten. Das erkannte der Zweite der Gruppe zu spät und touchierte den schräg vor ihm fahrenden Ersten. Dieser kam zu Fall und blieb verletzt auf der Straße liegen. Der Unfallverursacher selbst kam seinerseits von der Fahrbahn ab und stürzte am nahe gelegenen Geh- und Fahrradweg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.