Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: Das war das tragische Brückenunglück von Kellmünz

Kellmünz
19.08.2018

Das war das tragische Brückenunglück von Kellmünz

In dem Buch „Kellmünz – Eine Gemeinde im Illertal“ ist dieser alte Holzschnitt über das tragische Brückenunglück abgebildet.
Foto: Repro: Zita Schmid

Vor etwa 400 Jahren stürzte das Bauwerk über der Iller ein und riss 250 Menschen in den Tod.

Das Brückenunglück, das sich vor wenigen Tagen in Genua ereignet hat, ist tragisch: mehr als 30 Menschen starben, etliche wurden verletzt. Dass es immer wieder zu solchen Katastrophen kommen kann, hat uns die Geschichte gelehrt – wie ein Blick in die Kellmünzer Vergangenheit zeigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.