Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: Radler flüchtet vor der Polizei - er hatte einen Grund

Kellmünz
06.08.2018

Radler flüchtet vor der Polizei - er hatte einen Grund

Da half erst auch das Blaulicht nichts: Ein Radler ist am Sonntag vor der Polizei geflüchtet.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Ein 18-Jähriger ergreift am Sonntagabend die Flucht vor den Ordnungshütern. Sie können den Mann jedoch einholen - und werden fündig.

Weil er ohne Licht unterwegs gewesen ist, wollten Polizisten am Sonntagabend in Kellmünz einen Radfahrer anhalten. Dieser jedoch ergriff unerwartet die Flucht, als er das Streifenfahrzeug an der Friedhofstraße erkannte. Auch das laute Martinshorn, Blaulicht und die Ansprache der Beamten über einen Lautsprecher konnten den 18-Jährigen nicht dazu bringen, vom Rad zu steigen. Während der Flucht griff der Mann laut Polizei ständig in seine Hosentasche und konnte letztlich am Steinweg angehalten werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.