Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: Wer hat Kater Edi erschossen?

Kellmünz
27.08.2018

Wer hat Kater Edi erschossen?

Kater Edi sei ein zutrauliches Tier gewesen, mit schönem, beigem Fell, sagt seine Besitzerin. Doch er wurde vor wenigen Tagen wohl Opfer eines Tierhassers. Ein Projektil traf den Kater, der nun gestorben ist.
2 Bilder
Kater Edi sei ein zutrauliches Tier gewesen, mit schönem, beigem Fell, sagt seine Besitzerin. Doch er wurde vor wenigen Tagen wohl Opfer eines Tierhassers. Ein Projektil traf den Kater, der nun gestorben ist.
Foto: Andrea Weiler

In Kellmünz treibt wohl ein Tierhasser sein Unwesen. Ein Vierbeiner wurde bereits Opfer des Unbekannten. Für Hinweise auf den Täter setzt die Katzenbesitzerin nun eine Belohnung aus.

Bei Andrea Weiler sitzt der Schmerz tief: Ihr Kater Edi wurde von einem bisher Unbekannten mit einem Luftgewehr angeschossen. Der Vierbeiner hat diesen Angriff nicht überlebt. „Er ist elendig gestorben“, sagt Weiler. Inzwischen habe sie sich von dem Schock zumindest teilweise erholt – und will handeln. Weiler hat bereits eine Belohnung von 1000 Euro für die Überführung des Täters ausgesetzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.