Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kiffer verstecken sich in Kanalschacht

Illertissen/Dietenheim

22.04.2020

Kiffer verstecken sich in Kanalschacht

In Dietenheim hat die Polizei am Dienstagabend zwei Männer ertappt, die Marihuana konsumierten.
Bild: Symbolfoto Oliver Berg/dpa/dpa-tmn

Bei Kontrollen in Illertissen und Dietenheim finden Polizisten Rauschmittel. Ein Mann hatte schon mehrere Straftaten unter Drogeneinfluss begangen.

Mehrere Rauschgiftdelikte haben die Polizeiinspektion Illertissen am Dienstagabend beschäftigt. Die Beamten wurden bei Kontrollen darauf aufmerksam.

Ein 32-jährigen Fußgänger war den Polizisten am Illertisser Bahnhof aufgefallen und anschließend geflüchtet. Dem Polizeibericht zufolge konnte der Mann nach kurzer Verfolgung im Bereich der Beethovenstraße gestellt werden. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der 32-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Ein Schnelltest reagierte positiv auf Cannabis und Opiate. Da der Mann in der Vergangenheit mehrmals Straftaten unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln begangen hatte, war ihm der Konsum jeglicher Drogen gerichtlich untersagt worden. Der 32-Jährige wird sich deshalb erneut strafrechtlich wegen eines Verstoßes gegen die Führungsaufsicht verantworten müssen.

Auch ein 15-Jähriger war den Beamten schon hinreichend bekannt

Im Bereich der Auer Straße in Illertissen kontrollierten Beamte ebenfalls am Dienstagabend einen 15-Jährigen. Der Jugendliche war den Polizisten aus zahlreichen Vorfällen in der Vergangenheit hinreichend bekannt. Weil die Polizisten einen auffälligen Marihuanageruch wahrnahmen, durchsuchten sie den 15-Jährigen und fanden bei ihm eine geringe Menge des Rauschmittels. Somit wird sich der Jugendliche erneut strafrechtlich verantworten müssen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zwei Männer, die Drogen konsumierten, ertappte die Polizei darüber hinaus in Dietenheim. Nach Polizeiangaben hatten sich die Männer in der lllertisser Straße in einem Kanalschacht versteckt, um Marihuana zu rauchen. Bei der Durchsuchung des 28- und des 29-Jährigen fanden die Beamten jeweils eine geringe Menge Cannabis. Die beiden Männer werden sich wegen Drogenbesitzes strafrechtlich verantworten müssen. (az)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren