Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kirchberg: Zwei Stunden mit Robert Lewandowski

Kirchberg
25.01.2015

Zwei Stunden mit Robert Lewandowski

Ein Bayern-Profi unter seinen Fans. Neben Kickern und Wettnageln musste sich Robert Lewandowski auch beim Dartspielen beweisen.

In Kirchberg besucht der FC Bayern-Profi zwei Fanclubs. Warum er dabei um einen Eimer auf dem Kopf nicht herumkommt.

Die Stimmung im Rittersaal zu Kirchberg kochte, noch bevor Robert Lewandowski überhaupt da war. Dort, wo sonst deftige Speisen in mittelalterlicher Tradition serviert werden, waren Wände und Tische voll behangen mit roten Fahnen, roten Schals und roten Trikots. Dazwischen: Ausgestopfte Wildschweine, Ritterrüstungen und FC-Bayern-Fans in Ekstase. Ebenfalls behangen mit roten Fahnen, roten Schals und roten Trikots. Schwitzend, wartend, hoffend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.