Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kommentar: Echte Narren feiern anders

Echte Narren feiern anders

Kommentar Von Rebekka Jakob
13.01.2020

Veranstalter und Polizei betreiben einen gewaltigen Aufwand, damit bei Faschingsumzügen in der Region nicht noch mehr passiert. Die Leidtragenden sind dabei die wahren Faschingsfans.

Die Illertaler Wasserbätscher haben es jetzt erstmal hinter sich: Der Fasnachtsumzug am vergangenen Samstag, der erste in der Region, ist als erster im Landkreis Neu-Ulm über die Bühne gegangen. Für die Illertisser Organisatoren heißt das: Jetzt kann das eigentliche Faschingsvergnügen beginnen, mit Besuchen bei anderen Umzügen und Veranstaltungen in der Region. Denn der Umzug, an dem etwa 3500 Hästräger teilgenommen und den 3000 Zuschauer gesehen haben, ist nicht nur richtig anstrengend für die Verantwortlichen, sondern auch richtig teuer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.