Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Konzert: Klangschönheit und Liebe zur geistlichen Musik

Konzert
23.11.2016

Klangschönheit und Liebe zur geistlichen Musik

Bei seiner „geistlichen Abendmusik“ in der Pfarrkirche St. Andreas begeisterte der Chor 96 aus Ottobeuren unter Leitung von Helmut Scharpf mit einer anspruchsvollen Programmfolge.
Foto: Claudia Bader

Chor 96 beeindruckt die Zuhörer in der Pfarrkirche St. Andreas

„Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe“: Mit diesem Zitat des bengalischen Philosophen Tagore könnte die Motivation beschrieben werden, mit der der Chor 96 aus Ottobeuren anspruchsvolle Kompositionen im Kirchenraum zum Klingen bringt. Die Besucher einer „geistlichen Abendmusik“ in der Babenhauser Pfarrkirche St. Andreas ließen sich von der Intensität, mit der die überregional bekannte Sängerschar um Helmut Scharpf Werke romantischer Komponisten bis hin zu Spirituals intonierte, begeistern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren