Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kreis Neu-Ulm: Hochwasser schwemmt Handgranate an

Kreis Neu-Ulm
20.06.2013

Hochwasser schwemmt Handgranate an

Englische Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg: Ein Fischer hat am Illerwehr bei Filzingen einen ähnlichen Sprengkörper entdeckt.
Foto: Allgäuer Zeitung

Ein Fischer hat einen Sprengkörper am Illerwehr in Altenstadt gefunden. Die Polizei hat den Fund fotografiert und sich Rat bei Fachleuten geholt.

Das jüngste Hochwasser in der Iller hat, wie jetzt bekannt wurde, im Bereich des Ortsteils Filzingen in Altenstadt im Landkreis Neu-Ulm eine Handgranate angeschwemmt. Laut Polizei hat ein Fischer den Sprengkörper am Sonntag, 9. Juni, gegen 17 Uhr in der Nähe des Wehrs entdeckt und Altenstadts Bürgermeister Wolfgang Höß gemeldet. Die von ihm verständigte Polizei vergewisserte sich, dass die Granate ungefährlich ist, fischte sie aus dem Wasser und hat sie inzwischen fachgerecht entsorgen lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.